Start-Signal für alle Eis-Tiger

 

Man könnte auch sagen: „Der Count-Down läuft!“, nur noch wenige Tage und die U-Bahn-Linie U1 führt uns nicht nur auf den Reumannplatz sondern direkt in den Eis-Himmel: Am 12. März 2004 startet die neue Tichy-Saison mit viel Prominenz und dem größten Eismarillenknödel Österreichs! Vorbei ist der Winter, der uns in Wien heuer kräftig zugesetzt hat! Wie sehr sehnen wir uns nach Vogelgezwitscher und warmen Frühlings-Sonnenstrahlen und natürlich auch nach dem ersten „Tichy-Eis-Stanizerl“! Kurt Tichy überrascht die Eis-Tiger heuer mit einer ganz neuen, kreativen Eissorte – welche Köstlichkeit er aus dem „Eis-Tresor“ hervorholen wird (im Vorjahr war es die Fantasie-Sorte „Kalte Seide“), verrät er noch nicht – aber: wir bleiben am Ball! Der Leitspruch des Hauses für das beste Eis der Welt weiterhin gilt somit weiterhin: Tichy-Eis, weil Eis nicht Eis ist! Und auch für uns gilt weiter: Das Schönste am Frühling ist, dass es den Tichy wieder gibt!

 

Home