Prominenter Startschuss für
die Saison an der Alten Donau


Saisoneröffnung an der Alten Donau mit Bgm. Dr. Michael Häupl und
WWK-Präsident Komm.Rat Walter Nettig

Es war noch ganz und gar nicht sommerlich, als Wiens Bürgermeister Dr.Michael Häupl und WKW-Präsident Senator h.c.Komm.Rat Walter Nettig Schulter an Schulter mit einer kleinen Bootsrundfahrt die Saison an der Alten Donau eröffneten und wieder einmal bewiesen, dass es zwischen der Stadt Wien und der Wirtschaftskammer eine wunderbar funktionierende Zusammenarbeit gibt, die auch die Tourismuswirtschaft steigert. Dieses beliebte Freizeit-Paradies bietet über die Sommermonate den WienerInnen und Gästen der Stadt nicht nur Erholung und Lebensqualität, an die 40 Betriebe und eine Reihe von Veranstaltungen sorgen für einen wahren Boom auf die „Alte Donau“. So startet man am 15. Mai mit dem „Wiener Rudertag“, das Sommerfest am 10. Juli verspricht nicht nur „Bunte Lichter an der Alten Donau“ sondern auch zwei Feuerwerke, in den Vollmond-Nächten (2.Juli, 31. Juli und 30. August) halten die Bootsvermieter für romantische Bootsfahrten länger offen, etc.



Fotos: Pressefoto Votava

Home