60 Jahre und noch lange nicht leise!

Wer Komm.Rat Harry Harassin kennt, der weiss auch, dass er eines NICHT kann: sich ruhig in eine Ecke setzen! Einzige Ausnahme: er verkostet Wodka-Spezialitäten, Champagner-Raritäten oder edle Zigarren!

Da kann es schon sein, dass "Rasputin" ein paar Minuten in sich geht, bevor er seine Kommentare hervorsprudeln lässt! Wie beliebt er als engagierter Kämpfer für Gastro-Kollegen und Förderer des Gastronomie-Nachwuchses ist, das bewiesen ihm an seinem Festtag zahlreiche prominente Gäste, die mit ihm seinen 60iger beim Figlmüller in Grinzing gebührend feierten. Rasputin feierte ganz wienerisch? - Keine Angst!

Nur das Buffet mit Schnitzerln, Schinkenfleckerln, Schweinsbraten & Co war wienerisch - doch nach Sekt, Bier, Wein und Sturm floss natürlich auch das "Lebenswässerchen Wodka" ausreichend durch die Kehlen und die Don Kosaken sorgten stimmgewaltig für den "heimatlichen" Touch, den Harry und sein russisches Barbeisl "Rasputin" im Bermuda Dreieck gewöhnt sind!



Home