Goldenes Reindl 2002

Die glücklichen Sieger 2002 mit ihren goldenen Reindln: Janette Bestobka, Martin Mandl (beide Tourismusschule Wien 21), Gerhard Schiller (HLA f.Wirtschaft u.Tourismus, Neusiedl/See), Ivona Gabrhelova, Dipl.Päd.KM Gerhard Breunhölder (beide HTL Retz), Nicole Götzinger (Hotel Imperial), Erich Cochlar, Sandro Balogh (beide Hilton Vienna Palza), Erich Kiss (Brauhaus Schwechat) und Karl-Heinz Hedrich (Gästehaus Ebner, Traun). Foto: Pictures Born


Bereits zum 14. Mal initiierten der Verband der Köche Österreich, die Fachgruppe Gastronomie Wien und Schwechater Bier den Rezeptwettbewerb "Goldenes Reindl". Heuer kreierten Koch- Profis, Schüler und Lehrlinge Gerichte zum Thema "die Faszination Faschierter Gerichte". Kein leichtes Unterfangen für die Juroren bei der Fülle der Einsendungen die Beste zu ermitteln und mit einem goldenen Reindl zu küren! Die feierliche Siegerehrung im Europahaus wurde mit einem grandiosen Buffet im Schloss Miller-Aichholz gekrönt. Da strahlte auch Dir. Herbert Pristl (Brau Union Wien): "Essen und Trinken ist eine Notwendigkeit. Gutes Essen und gepflegtes Trinken ein Kulturgut. Dem haben wir uns verschrieben!"

Home