Das 3. Wiener Hilton Hotel wurde eröffnet


v.l.n.r: Gen.Dir.Rico de Schepper, Prok.Mag Daniel Riedl (Immofinanz), Mag.Wolfgang Lösch (Constantia Privatbank Immobilientreuhand AG), Mmag.Dr.Karl Petrikovics (Vorsitzender des Vorstandes Immofinanz).

Seit Jahren kannte man den imposanten Hotel-Komplex am Wiener Handelskai, der die Grundsilhouette des ursprünglich an dieser Stelle stehenden Getreidespeichers beibehalten hat, als "Scandic Crown Hotel", dann als "Holiday Inn Vienna". Jetzt ist alles anders! Mit der Übernahme der gesamten Scandic Hotelgruppe mit 154 Hotels in Europa durch Hilton International werden einige ausgesuchte Häuser unter dem Namen Hilton weitergeführt. Und man könnte kein Hotel an der Donau besser taufen als hier geschehen: HILTON VIENNA DANUBE. Die 367 Gästezimmer sind mit einer Wohnfläche von 40 m2 die größten in Wien, das Hotel bietet auch Konferenzmöglichkeiten für bis zu 300 Personen, hat einen ausgedehnten Wellnessbereich, eigene Tennisplätze, Veranstaltungsräume mit prachtvollem Blick im 8.Stock und eine attraktive Terrasse direkt am Donauufer. Neben dem Hilton Vienna und dem Hilton Vienna Plaza leitet Gen.Dir. Rico de Schepper nun auch das Hilton Vienna Danube und ist somit Herr über 1.185 Hotelzimmer der 4- und 5 Sterne Kategorie in Wien. Wir begrüßen den "Herrn der Hilton Sterne" in Wien auf das Allerherzlichste.

Auch eine Rast an der "Melody-Bar"des Hilton Vienna Danube empfiehlt Gen.Dir.Rico de Schepper jedem Gast.

Hilton vienna Danube
2., Handelskai 269
Tel. 01/727 77,
Fax 01/727 77 199
info_vienna-
danube@hilton.com
www.hilton.com

Home