So schwungvoll können Gastronomen sein!

Warten auf die köstlich duftenden Kostproben aus Yohm´s Wok: v.l.n.r.: Klaus Piber (Yohm), Komm. Rat Hermann Prilisauer (FGVst Gastronomie Wien), Senator h.c. Komm.Rat Walter Nettig (Präsident WKW), Ernst Naber (Naber Kaffee), Christiane Wenckheim (Ottakringer) und Komm. Rat Ing. Josef Bitzinger (Sekt. Obm. Wiener Tourismus).

Mit einer heuer ganz besonders eindrucksvollen Galanacht der Gastronomie feierten Wiens Gastronomen ihren Ball im Parkhotel Schönbrunn. Erstmals eröffneten SchülerInnen der Tourismusschule Judenplatz und der Hotelfachschule Modul gemeinsam das Tanzgeschehen und viele Rahmenprogramme machten die Galanacht besonders schwungvoll und abwechslungsreich. So prüfte eine "Blindspeisenverkostung" den empfindlichen Gaumen der Feinschmecker (es winkte immerhin ein Chafing dish der Fa. May Way als 1. Preis), die Siegerin des Bewerbes um das schönste Ballkleid wurde mit Naber-Kaffee aufgewogen und die Verlosung des Ottakringer Scooter´s sorgte so wie der Preis von Stiegl (1 Woche fahren mit dem Stiegl VW Beatle) für gute Laune.


Bewundernswert! Nach vielen Ball-Verpflichtungen an einem einzigen Abend lässt es sich Präs.Nettig nicht nehmen, seine Gastronomen und die Galanacht zu besuchen - auf diese Stärkung hatte er sich schon gefreut!

Es wäre nicht eine Nacht der Gastronomen, gäbe es nicht eine "Straße der Genüsse" und die wurde gestaltet mit Ständen der Firmen Gösser, Warsteiner, Ottakringer und Hochriegel, begleitet von "coolen Schmankerln" vom Schwarzen Kameel und Yohm´s asiatischen Spezialitäten frisch aus dem Wok. Gratulation den Organisatoren zu dieser eindrucksvoll gestalteten Ballnacht!



WiensVizebürgermeisterin GRETE LASKA wurde von Hofrat Prof.Franz Zodl
und Günter Ferstl (HB-Bar) in den Ballsaal begleitet.



Sekt. Obmann Komm. Rat Josef Bitzinger mit seinen
hübschen Töchtern Valerie und Sophie.

Home